2024 - 1. Halbjahr

Vor genau 1000 Jahren wurde in der heutigen Gemarkung Leeheim Geschichte geschrieben: Acht Wochen nach dem Tod des letzten Ottonen-Herrschers Heinrich II. versammelten sich die Fürsten des Ostfränkischen Reiches am 4. September 1024 in Kamba, einem untergegan gen Ort in der Nähe des heu tigen Leeheims, und wählten Konrad den Älteren zum König. Nach der Wahl überreichte ihm die Kaiserwitwe Kunigunde die Reichsinsignien. Bereits vier Tage später wurde Konrad II. in Mainz zum König gekrönt, 1027 folgte dann die Kaiserkrönung in Rom. Damit war Konrad II. der erste Herrscher aus dem Königshaus der Salier.

An dieses historische Ereignis erinnern Riedstädter Heimat- und Geschichtsvereine zusam men mit Leeheimer Vereinen an einem gemeinsamen Aktionstag am Samstag, 18. Mai. An vier verschiedenen Stationen wird es jeweils Vorträge und Schautafeln geben. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

 

An 4 Stationen gibt es viel zu sehen, jeweils um 15 Uhr geht es los. Die Stationen können einzeln besucht werden, es bietet sich aber auch eine kleine Konrad Radtour an. 

  • HGV Erfelden ist an der Schwedensäule mit Vorträgen und Infos zu Gustav Adolf
  • HGV Crumstadt ist an der Pumpstation Kammerhof mit Infos und Material zu Konrad präsent - Der Stand wird später auch auf dem Bensheimer Hof aufgebaut
  • HGV Leeheim ist auf dem Kammerhof  - Familie Tümmler/Goldbach schenkt Getränke aus und über "die Auszeit" gibt es auch Angebote für Kinder am Kammerhof - Klaus Lohr "Bees Denäwe" tritt auf mit neuem Lied über Konrad.

Ab 18 Uhr findet der Abschluss am Bensheimerhof mit Live Musik von der Band "Egal rockt" statt. Für Essen uns Trinken ist gesorgt.

 

Gewinnspiel

Zu gewinnen: Fahrrad im Wert von ca. 1.000 Euro.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen von allen 4 Stationen Stempel gesammelt werden.

Ausgabe der Stempelkarten mit Lageplänen findet ab 14:30 Uhr am Bensheimerhof statt. Die Karten werden aber auch an allen anderen Stationen ausgegeben

wer von allen 4 Stationen einen Stempel hat und abends auf dem Bensheimerhof Fest ist, nimmer an der Verlosung teil.

Fahrrades gespendet von FM Radservice               https://www.fm-radservice.de/

 

Danke an die unterstützenden Vereine und Personen:

 

Fußball: Vater-Kind-Zelten vom 28.06. - 30.06.2024

Im Juni findet unser traditionellen Zeltlager statt, zu dem wir Kinder (bis 14 Jahre) mit ihren Vätern herzlich einladen.

 

Auf dem Programm stehen u.a. :

Nachtwanderung (Taschenlampe nicht vergessen !), Spiele, Sport, Tischtennis, Beachvolleyball, Hüpfburg etc.  (Änderungen vorbehalten)

 

 

 

 

das Zeltlager ist bereits ausgebucht!

2024 Zeltlager-Einladung.pdf
PDF-Dokument [134.3 KB]
Aktionstag zu 75 Jahren Grundgesetz
 
vielleicht sind euch schon die Plakate mit Grundgesetz-Artikeln in Riedstadt aufgefallen...
 
Diesen Donnerstag (23.5.) werden pro Stadtteil jeweils 5 beliebige Plakate abgehängt und per Fahrradsternfahrt (im Rahmen des Stadtradelns) nach zur Stadtverwaltung Riedstadt in Goddelau gebracht. Die abgehängten 25 Plakate werden dort dann an zentrale Bauzäune gehängt. Dann beginnt eine Abschlußveranstaltung zum Tag des Grundgesetzes. Eine entsprechende Rede kommt von Bürgermeister Kretschmann. Daneben ist geplant, mit Betroffenen zu einzelnen Artikeln des Grundgesetzes kurze Gespräche zu führen (z.B. mit Geflüchteten zum Artikel 16a - Asylrecht), max. 3-4 Gespräche. Das Ganze ist wieder für 60-75 Minuten geplant.

Fußball: Vater-Kind-Zelten vom 28.06. - 30.06.2024

Im Juni findet unser traditionellen Zeltlager statt, zu dem wir Kinder (bis 14 Jahre) mit ihren Vätern herzlich einladen.

 

Auf dem Programm stehen u.a. :

Nachtwanderung (Taschenlampe nicht vergessen !), Spiele, Sport, Tischtennis, Beachvolleyball, Hüpfburg etc.  (Änderungen vorbehalten)

 

Weitere Infos und wie man sich anmelden kann, sind der Einladung zu entnehmen.

 

Die Anmeldungen können bis zum 24.05.2024 (ausschließlich) per Mail an Vater-Kind-Zelten-FCL@t-online.de geschickt werden.

2024 Zeltlager-Einladung.pdf
PDF-Dokument [134.3 KB]

der LCV lädt ein:

Abteilung Beach Tennis lädt ein:

 

Eintracht in der Region

Startschuss der Kampagne mit LOTTO Hessen. Eintracht in der Region geht nach den erfolgreichen Jahren 2022 und 2023 in die dritte Runde. Die zehn Amateurvereine, bei denen ein Tradispiel ausgerichtet wird, stehen fest. Auch 2024 wird Eintracht Frankfurt zu den Menschen kommen, unterstützen und nahbar sein.

Der FC Leeheim hat sich dieses Jahr das erste Mal beworben und ist mit dabei!

Beachtennis lädt ein:

Babyyoga:
neue Übungsleitung und neue Uhrzeit


Babyyoga dienstags 16 bis 17 Uhr mit Natalie

 

hier gehts zur Seite von Babyyoga

die Abteilung Line Dance lädt ein:

Der FC wünscht ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!
Viel Glück, Gesundheit und alles erdenklich Gute
 
365 Tage
12 neue Kapitel
und alles leer
Es liegt an euch, was ihr daraus macht!

 

MITGLIED WERDEN