"Alte Herren"

Gehfußball

Gehfußball, klingt fast wie ein Spaß, ist auch Spaß – und doch ist es ernst gemeint. Erst seit 2011 gibt es diese Trendsportart überhaupt und ist für junggebliebene Fußballer ab 50 Jahren gedacht.
Seit 2018 wird beim FC Gehfußball gespielt.


Die Regeln: mindestens ein Fuß muss immer am Boden sein (kein Rennen erlaubt), der Ball darf nur auf höchstens Hüfthöhe gespielt werden. Reingrätschen und direkter Körperkontakt sind nicht erlaubt. Eine Mannschaft besteht aus 6 Personen Das Tor ist max 3 m breit und es wird ohne Torwart gespielt. Um das Tor befindet sich ein "Strafraum" den weder Abwehrspieler noch Angreifer betreten dürfen. Tore können nur aus der eigenen Spielfeldhälfte erzielt werden.

 

Zur Zeit trainiert die Gruppe auf dem Sportgelände im Freien alle 14 Tage mittwochs ab 19 Uhr.

 

Da sie eine AH-Spielgemeinschaft mit der SKG Erfelden sind, können sich allerdings die Trainingsorte und Trainingstage ab und zu verschieben.

 

Für Interessenten ist es also ratsam, sich vorher mit Werner Abraham in Verbindung zu setzen, um die Termine abzuklären. Kontakt siehe unten

 

Ansprechpartner "Alte Herren"

Werner Abraham

Koordinator AH Fußballkreis Groß-Gerau

Referent für Freizeit- und Breitensport beim HFV

Tel.: 06158 72594

Mail : AlteHerren@fc-leeheim.de

 

Impressionen der Einführungsveranstaltung vom 20.11.2019:

 

MITGLIED WERDEN